DIY – wie baue ich eine Staffelei für die Hochzeit?

Staffeleien liegen aktuell voll im Trend und sind in Sachen Hochzeitsdeko kaum wegzudenken. Egal ob zum Aufstellen des Willkommensschildes oder des Sitzplanes – die Möglichkeiten sind vielfältig. Auch für Braut Natalie und ihren Herzensmann stand schnell fest: „wir benötigen defintiv zwei Staffeleien“. Daher die beiden keine Möglichkeit hatten, diese auszuleihen, griffen sie selbst zur Säge und zum Akkuschrauber und haben für Euch diese tolle DIY-Anleitung erstellt…

Weiterlesen

Einfach mal ne Runde abdampfen…

Ich kann bügeln ja persönlich nicht ausstehen – schlimmer ist eigentlich nur noch schwarze Socken sortieren… Außerdem mach ich mich mit dem Bügeleisen regelmäßig zum Horst. Falte rein gebügelt, mal wieder zu heiß gebügelt (wie kann sowas bitte auf Stufe eins passieren???) und schon eine glänzende Stelle im Stoff. Bügeln ist also in Sachen empfindliche und feine Stoffe mein absolutes Highlight…. Aber zum Glück gibt es eine Alternative, die im High Fashion Bereich schon lange im Einsatz ist. Handdampfgeräte oder neudeutsch – der Steamer!

So und warum langweile ich Euch jetzt genau mit meinen nicht vorhandenen Haushaltskünsten? Genau – weil so ein Gerät auch einfach perfekt ist für die empfindlichen Stoffe des Brautkleids.

Weiterlesen

Muss das sein?

Eigentlich könnten wir mittlerweile ja eine richtige No-Go-Liste an Hochzeitslocations veröffentlichen… Locations, die dem Brautpaar Wünsche bezüglich Sitzplan ausreden wollen; die die Nutzung mangelhafter Tontechnik verlangen, die sich zwischendurch einfach abschaltet; die gezielt bei Getränkeflatrates schlecht organisierten Service einsetzen, damit nicht so viel konsumiert wird; die einfach die vertraglich vereinbarten Preise erhöhen und dem Brautpaar mitteilen „Sie können sich auch gerne eine andere Location suchen“; die Räume doppelt vermieten und Brautpaare dann einfach in einen kleineren Raum stecken wollen, weil sie den anderen zu besseren Konditionen vermietet haben.

Könnten wir, dürfen und werden wir aber nicht – nach Rechtslage wäre das dann wohl irgendwo zwischen Tatsachenbericht und übler Nachrede… und bekanntlich empfindet jeder ja etwas anderes als No-Go…

Weiterlesen

Darfs ein bisschen extravaganter sein?

Habt Ihr schon ein Hochzeitsmotto fest gelegt? Am spannendsten finde ich ja Hochzeiten, die nicht nur unter einem Farbmotto oder den klassischen Varianten wie Vintage, Bohemian oder klassisch stehen, sondern die Hobbies und Interessen der Brautpaare wieder spiegeln. Und warum nicht auch einmal seine Obsession für Film und Fernsehen ausleben?

Weiterlesen
1 2 3 10