Sprechstunde

Dir liegt eine Frage zu Deiner Traumhochzeit auf dem Herzen? Dann stell Sie gerne hier…

Hinterlasse einfach einen Kommentar und wir werden Dir so schnell wie möglich antworten.

6 Kommentare

    1. Hallo Ute,

      wenn es dir darum geht, dass möglichst viel von der Hochzeitstorte gegessen wird, dann sollte sie nachmittags bei Kaffee und Kuchen angeschnitten werden. Wenn Ihr das nicht habt, dann unbedingt als Teil des Desserts ansonsten bleibt Euch die übrig. Als Mitternachtssnack macht man die Torte eigentlich gar nicht mehr – die wenigsten haben nachts noch Lust auf süßes. Dass man die Torte oder die Reste des Dessertbuffets einfach stehen lassen kann und wer mag sich noch bedient ist dafür vollkommen legitim.
      Viele Grüße,
      Alex& Sam

  1. Ich habe jetzt schon ein paar Mal beim Stöbern gesehen, dass Ihr den Bräuten Tanzschuhe empfehlt… was sind denn gute Online-Shops?
    Danke und viele Grüsse
    Anna

    1. Hallo Anna,
      gute Shops bei denen wir regelmäßig selbst bestellen und die wir gerne unentgeltlich weiter empfehlen sind die Tanzmaus (aus Düsseldorf) oder Quality for Dance (aus München). Einfach mal bei Google eintippen.
      Viele Grüße,
      Alex & Sam

    1. Hallo Katja,
      beides hat seinen Charme – Buffet kann halt leider sehr schnell in ewiges Schlange stehen ausarten… Das Menü ist allerdings stark abhängig von der Kompetenz des Service.
      Wenn Ihr lange draußen sitzen wollt – wie wäre es denn mit einem Grillbuffet? Man könnte hier mit der Location auch vereinbaren, dass zum Beispiel der Salat serviert wird und Beilagen im sogenannten Schüsselservice ausgegeben werden. Also pro Tisch bereit stehen…
      Viele Grüße,
      Alex & Sam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.