Weddies – so teilt man Hochzeitsfotos heute!

Unlugged Wedding oder eine ganze Hochzeit nur mit dem I-Phone fotografieren? Fragestellungen, die vor ein paar Jahren noch überhaupt kein Thema auf Hochzeiten waren. Heute haben sich Smartphone-Kameras rasant weiter entwickelt und nahezu jeder besitzt auch ein Smartphone. Ihr könnt also davon ausgehen, dass Eure Hochzeitsgäste fleißig mit der Kamera unterwegs sein werden…

(Titelbild: janograf.de)

Aber wie an die Schnappschüsse der Gäste kommen?

Bisher war es doch immer so – ihr hattet einen Fotografen und diese Bilder wurden dann als Fotogalerie einige Wochen nach der Hochzeit an die Gäste verteilt. Daran ist auch nichts verkehrt – wir persönlich sind große Befürworter, einen professionellen Fotografen für die Hochzeit zu buchen.


Ein Hoch auf die Hochzeitsfotografie!

Kennt Ihr das? "Puh- die sind so teuer"... "Der will 2.000 EUR für eine Ganztagesreportage!"... "Ach, die Gäste machen bestimmt ...
Weiterlesen …

Aber wie kommt man jetzt einfach und ohne alle anzuschreiben an die ganzen Schnappschüsse, die die Gäste machen?

Und hier kommt weddies (Werbung, Referrerlink) ins Spiel – eine App in der ihr Eure Bilder und Videos uploaden könnt und bei Buchung eines Premium-Albums eure Gäste ihre Schnappschüsse direkt vom Handy in Euer Hochzeitsalbum hochladen können. Es gibt auch eine Desktop-Version, mit der man komfortabel vom Computer aus Bilder hochladen kann – für alle Onkel und Tanten, die lieber mit Kamera und SD-Karte statt Handy fotografieren. So könnt ihr dann übrigens auch die professionellen Bilder eures Fotografen leicht hinzufügen.

Das Weddies Premiumalbum

Natürlich gibt es auch eine kostenlose Version sozusagen zum “reinkommen”, die allerdings in ihrer Funktionalität stark eingeschränkt ist und wir Euch auch nicht unbedingt empfehlen würden. Denn die wichtigste Funktion – den Upload durch Eure Gäste bekommt Ihr nur im Premiumalbum.

Für gerade mal 49 Euro bekommt man mit dem Premiumalbum (Werbung, Referrerlink) unbegrenzten Speicherplatz für 24 Monate und den Gastzugang, so dass jeder sein Best-Of Album anlegen kann. Und wer mag, kann es noch für den Videoupload erweitern.

Falls Ihr auf den guten alten Beamer steht, kann auch direkt eine Live-Diashow über weddies gestartet werden – dann hoffen wir mal, dass sich eure Gäste zu benehmen wissen 🙂

Vergesst nicht auf Eurer Hochzeit auf Weddies hinzuweisen

Eure Gäste können nur Fotos direkt hochladen, wenn ihr ihnen auch Bescheid sagt.

Natürlich spricht auch nichts dagegen zum Beispiel mit den Dankeskarten nochmal den Link oder QR-Code zu verteilen und die Bitte, dass alle ihre Bilder hochladen. Lustiger ist es aber defintiv direkt auf der Hochzeit.

So könnt Ihr es Euren Gästen sagen

Indem ihr einen Account anlegt bekommt ihr eure individuellen Zugangsdaten bzw. legt diese selbst fest. Diese müsst ihr nur noch mit euren Gästen teilen und es kann los gehen

  • schreibt bereits in die Einladung dass ihr ein weddies Album habt, so dass die Gäste sich die App downloaden
  • legt auf jeden Tisch eine Karte mit Beschreibung und Zugangsdaten aus
  • oder druckt für jeden Gast eine Visitenkarte mit den Zugangsdaten. Praktisch wenn ihr den QR-Code eures Albums verwendet, dann kommt man mit dem Handy schnell und einfach zum Album.
  • weist in eurer Rede an eure Gäste nochmal darauf hin
  • hängt eine Karte gut platziert an den Sitzplan – jeder Gast wird mindestens einmal drauf schauen
  • ihr habt eine Fotobox? Super, weist auch hier auf weddies hin – erfahrungsgemäß entstehen hier immer gute Schnappschüsse
Quelle: pixabay.de/javierAlamo

So sorgt ihr dafür, dass witzige Bilder entstehen

Wer kennt es nicht? 2017 hatten wir noch einen Artikel über die damals so beliebten Einwegkameras geschrieben, die auf den Tischen standen. Verbunden mit witzigen Kennenlernaufgaben, die per Foto dokumentiert werden sollten.

Die Einwegkameras kann man sich defintiv sparen, die Idee mit den Fotoaufgaben funktioniert in Zeiten von Smartphone und Co aber noch immer hervorragend – und daher ihr einen Live-Upload der Bilder habt kann man den Sieger der Fotochallenges noch am gleichen Abend küren.

Einwegkameras auf Hochzeiten – Fotoaufträge für Eure Gäste (+Freebie)

In den verschiedenen Hochzeitsforen liest man oft, dass die Brautpaare auf den einzelnen Tischen Einwegkameras verteilen. Damit sind die Gäste ...
Weiterlesen …

Und sollte mal doch etwas nicht funktionieren, dann nutzt euren Support. Das Team ist wirklich super nett und immer bemüht euch zu unterstützen!

Ihr findet alle aktuellen Informationen, Preise und Angebotskonditionen unter www.weddies.de (Werbung, Referrerlink)


Weddies – so teilt man Hochzeitsfotos heute!

Unlugged Wedding oder eine ganze Hochzeit nur mit dem I-Phone fotografieren? Fragestellungen, die vor ein paar Jahren noch überhaupt kein ...
Weiterlesen …

“Wir wollen keine Hochzeitsspiele”

Erst kürzlich waren wir auf einer Hochzeit und als Überraschungs kam mal wieder das "Kutscherspiel" - zwar mit einer anderen ...
Weiterlesen …

Reise nach Jerusalem 2.0 Reloaded

Es ist wohl DAS Hochzeitsspiel schlecht hin - die Reise nach Jerusalem. Gähn... jeder hat hier wohl schon mal mit ...
Weiterlesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.