Ein Hoch auf die Hochzeitsfotografie!

Kennt Ihr das? “Puh- die sind so teuer”… “Der will 2.000 EUR für eine Ganztagesreportage!”… “Ach, die Gäste machen bestimmt jede Menge Fotos, wir machen einfach ein After-Wedding-Shooting…”

So oder so ähnlich lese ich es fast jeden Tag, wenn ich durch diese ganzen Hochzeitsgruppen auf Facebook scrolle. Ehrlich gesagt ist es dabei auch völlig egal, ob man die Meinung zum Angebot eines Fotografen, eines DJs, einer Sängerin, einer Stylistin oder was auch immer will. Es gibt immer jemanden, der es billiger bekommen hat oder meint, dass die angebotene Leistung völlig überflüssig ist…

Weiterlesen

Muss das sein? – Hochzeitslocations des Grauens

Eigentlich könnten wir mittlerweile ja eine richtige No-Go-Liste an Hochzeitslocations veröffentlichen… Locations, die dem Brautpaar Wünsche bezüglich Sitzplan ausreden wollen; die die Nutzung mangelhafter Tontechnik verlangen, die sich zwischendurch einfach abschaltet; die gezielt bei Getränkeflatrates schlecht organisierten Service einsetzen, damit nicht so viel konsumiert wird; die einfach die vertraglich vereinbarten Preise erhöhen und dem Brautpaar mitteilen “Sie können sich auch gerne eine andere Location suchen”; die Räume doppelt vermieten und Brautpaare dann einfach in einen kleineren Raum stecken wollen, weil sie den anderen zu besseren Konditionen vermietet haben.

Könnten wir, dürfen und werden wir aber nicht – nach Rechtslage wäre das dann wohl irgendwo zwischen Tatsachenbericht und übler Nachrede… und bekanntlich empfindet jeder ja etwas anderes als No-Go…

Weiterlesen

Bye Bye Langeweile – hallo snaPmee! (Werbung)

Uhhhh Hochzeitsspiele – man liebt oder man hasst sie… Aber wie wäre es mit einem Fotospiel? Tolle, liebevoll gestaltete Kartensets um auch dem unkreativstem Gast zum Beispiel beim Photo Booth Starthilfe zu geben. Wir haben für Euch das Fotospiel “snaPmee” dazu einmal genauer unter die Lupe genommen… Und was sollen wir sagen? Wir sind begeistert…

Weiterlesen

“Let me entertain you” (Interview mit der Hochzeitsband “The Twisters”)

Hochzeitsband oder Hochzeits-DJ – was sollen wir für unsere Feier buchen? Viele Brautpaare stehen am Anfang Ihrer Planung vor dieser Entscheidung. Band ist allerding auch nicht Band – es gibt kleine Jazzbands, die am Nachmittag dezent begleiten; Duos; Coverbands; Partybands etc. Eigentlich für jeden Geschmack etwas dabei. Ob man jetzt einen DJ bucht oder eine Band – natürlich abhängig von den eigenen Vorlieben und natürlich auch einigen anderen Punkten, wie Budget, Platzangebot der Location, Musikwünsche, Größe der Hochzeitsgesellschaft etc. In unserem Artikel „It’s all about music“ haben wir das Thema Hochzeit bereits aus Sicht von Sam als Hochzeits-DJ beleuchtet.

Im heutigen Artikel stellen wir Euch die Twisters vor, eine professionelle Hochzeitsband aus unserem schönen Bayern.

Ja, nach wohl neuester Rechtsprechung müssten wir diesen Artikel fett als “Werbung” kennzeichnen – also gezahlt haben die Jungs uns nichts, wir sind nur einfach von Ihnen überzeugt 🙂

Weiterlesen

Ey DJ – bist Du der richtige Hochzeits-DJ?

Für viele Brautpaare stellt sich die Frage Band oder Hochzeits-DJ. Haben sie sich für den DJ entschieden, dann beginnt die Suche… Wenn ich in Foren oder Facebook-Gruppen lese oder Brautpaare mir bei unseren Kennenlerngesprächen von ihren Erfahrungen mit Kollegen berichten, dann falle ich regelmäßig vom Glauben ab. Genauso wie mittlerweile jeder mit einer Kamera Fotograf ist, ist jeder mit Laptop ein (Hochzeits-)DJ. Wenn ich schon höre, dass manche mit Spotify auflegen (lass das mal nicht die GEMA wissen…Spotify ist für gewerbliche Nutzung nicht gestattet, das kann richtig Ärger geben), dann kann ich wirklich nur noch mit dem Kopf schütteln… Diese schwarzen Schafe sorgen dafür, dass die gesamte DJ-Branche in Verruf gerrät.

Damit Ihr Euch bei der Auswahl von Eurem Hochzeits-DJ nicht völlig verloren fühlt, habe ich eine Checkliste der für mich wichtigen Kriterien für Euren DJ für Euch zusammengestellt.

Weiterlesen