Expertentalk mit Carteland.de rund um die perfekte Hochzeitspapeterie + Gewinnspiel

Heute haben wir für Euch die Experten von Carteland.de, einem Online-Shop rund um Papeterie für die besten Tipps und Tricks zu Eurer Hochzeitspapeterie gewinnen können – und das Beste kommt noch!!! Carteland stellt einen exklusiven Wertgutschein in Höhe von 100 Euro für die Leser von SAMsationen zur Verfügung.

Doch diesmal wollen wir gar nicht so viele Worte verlieren, sondern überlassen die Bühne den Experten von Carteland.

Tipps und Tricks rund um die Hochzeitspapeterie

Die eigene Hochzeit gehört zweifelsfrei zu den schönsten Ereignissen im Leben eines Menschen und wird deswegen in aller Regel entsprechend zelebriert. Damit der schönste Tag im Leben am Ende auch ein voller Erfolg wird, ist vor allem die Vorbereitung von fundamentaler Bedeutung. Insbesondere die Hochzeitspapeterie spielt in diesem Zusammenhang eine entscheidende Rolle. Doch was gibt es bei der Auswahl und Gestaltung eigentlich im Detail zu beachten?

Warum spielt die Ausstattung bei der Hochzeit eine derart wichtige Rolle?

Die richtige Auswahl der Materialien und Papeterie ist nicht nur wichtig im Zuge der allgemeinen Hochzeitsvorbereitungen, sondern ebenfalls im Hinblick auf die eigentliche Durchführung der Feier. Während mit der Hilfe von Einladungskarten zur Hochzeit die Gäste rechtzeitig auf die Heirat vorbereitet werden, können Tischkarten die Organisation auf der Feier deutlich vereinfachen. Weiterhin übt die Hochzeitspapeterie als Teil des gesamten Dekorations- und Hochzeitskonzepts einen großen Einfluss auf das Ambiente sowie die grundlegende Stimmung aus.

So lösen individuelle Anschreiben wie Save-the-date-Karten bei vielen Empfängern bereits eine erste Vorfreude auf das Event aus. Hochwertige Tischaufsteller verleihen hingegen dem Veranstaltungsraum eine elegante Atmosphäre, in der Eure Gäste mit Euch Euren großen Tag zelebrieren. Hinzu kommt, dass Papeterie mit persönlichen Widmungen durch den Gastgeber von den Gästen wertschätzend als liebevolle Geste der Aufmerksamkeit aufgefasst wird. In der Gesamtwirkung trägt die passende Hochzeitspapeterie daher einen entscheidenden Beitrag zum Gesamterscheinungsbild der Hochzeit bei.

Welche Arten von Hochzeitspapeterie hinterlassen einen bleibenden Eindruck?

Neben Tischaufstellern und Einladungsschreiben gehören vor allem auch Dankeskarten zur obligatorischen Papeterie. Sowohl bei Einladungs- als auch bei Dankeskarten kommt ebenfalls dem verwendeten Briefumschlag eine besondere Bedeutung zu.

Ist der Umschlag möglichst einzigartig gestaltet, springt er dem Empfänger beim Öffnen des Briefkastens sofort ins Auge. Vor allem kräftige Farben in Kombination mit einer hochwertigen Texturierung haben in diesem Zusammenhang eine außergewöhnliche Wirkung. Auch Umschläge mit klassischer Wachsversiegelung eignen sich hervorragend für Anschreiben dieser Art und sind zudem edel, extravagant und etwas ganz besonderes.

Selbstverständlich sollte auch für die eigentlichen Karten qualitatives Papier gewählt werden. Wichtig ist zudem, dass die Empfänger persönlich und individuell angesprochen werden. Auf diese Weise wird verhindert, dass die Karten einen generischen Charakter aufweisen. Auch einzigartige Speisekarten können auf Hochzeiten ein echter Hingucker sein. Eine besondere Freude kann den Gästen ebenfalls mit individuell gestalteten Papiertüten gemacht werden. Die Tragetaschen eignen sich dabei hervorragend für Übergaben von kleinen Präsenten.

Was gibt es für Brautpaare sonst noch bei der Wahl der Papeterie zu beachten?

Ebenso wichtig wie die Auswahl des Papieres ist ebenfalls die Druckqualität. So bringt selbst die beste Gestaltungsvorlage nicht viel, wenn aufgedruckte Symbole, Bilder und Schriften nur schwer erkannt werden können oder unsauber aussehen.

Wer solche Enttäuschungen bereits im Vorfeld vermeiden will, sollte sich daher an einen professionellen Anbieter wie Carteland wenden. Für die Gestaltung eignet sich vor allem ein ausgewogener Mix an dekorativen Verzierungen und Text. In jedem Fall sollte der Schrifttyp und eventuelles Bildmaterial dabei passend zu den Dekorationselementen ausgewählt werden.

Beispielsweise lassen sich Ornamente in der Regel perfekt mit verschnörkelten Schriften kombinieren. Da auch im Zusammenhang mit dem Design der Hochzeitspapeterie der Grundsatz „Weniger ist mehr“ seine Gültigkeit behält, ist darauf zu achten, dass Anschreiben und ähnliche Materialien optisch nicht überladen wirken.

Was gibt es abschließend zum Thema Hochzeitspapeterie zu sagen?

Aus unserer Sicht übt die passende Hochzeitspapeterie einen sehr großen Einfluss auf viele verschiedene Aspekte einer Hochzeit aus. So sollte die Wirkung hochwertiger Papeterie unter keinen Umständen unterschätzt werden. Damit am Ende auch alles perfekt wird, ist es empfehlenswert, sich für die Durchführung während den Hochzeitsvorbereitungen ausreichend Zeit einzuplanen.


Vielen lieben Dank an die Experten von Carteland.de für diesen ausführlichen Artikel rund um die perfekte Hochzeitspapeterie!

Gewinnspiel

Und wie versprochen verlosen wir unter unseren Lesern einen exklusiv von Carteland zur Verfügung gestellten Wertgutschein auf Eure nächste Bestellung in Höhe von 100 Euro!

Alles was Ihr dafür tun müsst?

  • Kommentiert warum Ihr den Gutschein am dringendsten braucht, wem Ihr damit gerne eine Freude machen möchtet oder was Ihr gerne damit bestellen möchtet.
  • Ihr habt dafür bis zum 13.04.2018 Zeit.
  • Die Teilnahme ist hier auf dem Blog oder auf unserem Instagram-Account samsationen möglich.

Wir wünschen Euch viel Erfolg, die rechtlichen Rahmenbedingungen findet Ihr unten im Kleingedruckten 🙂


rechtliche Rahmenbedingungen:

  • Teilnahme ab 18 Jahren.
  • wir haben keinerlei Geschäftsbeziehung zu Carteland.de
  • der Gutschein wurde von Carteland.de zur Verlosung über den Blog Samsationen zur Verfügung gestellt.
  • über das Gewinnspiel entsteht keinerlei rechtliche Verpflichtung oder Haftung von Samsationen gegenüber dem Gewinner des Gewinnspiels
  • der Rechtsweg sowie eine Barauszahlung ist ausgeschlossen
  • Der ausgeloste Teilnehmer wird per Nachricht verständigt. Die weiteren Formalitäten der Übergabe des Hauptgewinns werden nach der Verlosung individuell mit dem ermittelten Gewinner vereinbart.
  • Alle eventuell anfallenden (Folge-) Kosten, die bei und/oder durch die Nutzung des Gewinns entstehen, wie zum Beispiel zusätzliche Versandkosten, trägt ausschließlich der Gewinner.
  • Es besteht kein Anspruch auf Geltendmachung gegenüber dem Ausrichter der Verlosung.
  • Alle Daten werden nur für Gewinnspielzwecke erhoben und nicht weiter verwendet.

Die Bilder unterliegen dem Urheberrecht von Carteland.de und wurden uns im Rahmen dieses Artikels zur Verwendung auf dem Blog und unserem sozialen Kanälen zur Verfügung gestellt.


Anzeige (Amazon-Werbelinks)

Lieblings-Hochzeitskram


Das könnte Dich auch interessieren:

7 Kommentare

  1. Uih wir stehen noch ganz am Anfang unserer Planung und haben noch überhaupt keine Papeterie bestellt… wir würden uns so über den Gutschein freuen

  2. Da hüpfe ich doch noch schnell in den Lostopf! Wir suchen noch Dankeskarten, da wäre der Gutschein absolut perfekt.

  3. Bei uns steht demnächst eine Taufe an – dürfen wir trotzdem mit in den Lostopf hüpfen obwohl nicht Hochzeit?

  4. Na dann hüpfe ich auch mal mit rein. Wir wollen bald unsere Einladungen erstellen und da wäre ein Gutschein natürlich echt toll, da ja alles ah so viel kostet 🙂

  5. Hallo liebe Leser,
    das Gewinnspiel wurde beendet und die Gewinnerin benachrichtigt. Herzlichen Glückwunsch und allen anderen vielen Dank für die Teilnahme!
    Alex & Sam