Darfs ein bisschen extravaganter sein?

Habt Ihr schon ein Hochzeitsmotto fest gelegt? Am spannendsten finde ich ja Hochzeiten, die nicht nur unter einem Farbmotto oder den klassischen Varianten wie Vintage, Bohemian oder klassisch stehen, sondern die Hobbies und Interessen der Brautpaare wieder spiegeln. Und warum nicht auch einmal seine Obsession für Film und Fernsehen ausleben?

Wir haben für Euch verschiedenste Artikel bei Amazon heraus gesucht, die Euch etwas Inspirationsstarthilfe geben sollen. (Ihr kommt direkt zu den Artikeln, wenn Ihr auf die Bilder klickt)

Disney

Disney schreibt wohl mit Sicherheit die schönsten Liebesgeschichten – wer war nicht begeistert von der Neuverfilmung von „die Schöne und das Biest“? Die eigene Hochzeit unter das Motto Disney zu stellen und damit eine wortwörtliche Märchenhochzeit zu feiern, ist schon seit vielen Jahren ein ungebrochener Trend. Auf unserem Pinterestprofil findet Ihr auch ein tolles Board dazu.

Ob Ihr Euch einen Film als Motto nehmt oder jeder Tisch einen eigenen Schwerpunkt bekommt ist dabei ganz Euch überlassen. Wenn Ihr die zweite Variante nehmt, lässt sich das zumindest ganz praktisch mit einem Buffet kombinieren. Welcher Song für den jeweiligen Tisch gespielt wird, damit die Leute ans Buffet gehen ist dann ja nicht mehr fraglich. Schließlich hat jeder Disneyfilm seine charakteristische Titelmusik.

Übrigens gibt es auch jede Menge tanzbare Disney-Songs für den Eröffnungstanz…

 

Game of Thrones

Die Serie ist mittlerweile wohl absoluter Kult. Mystisch, prunkvoll, voller Details. Perfekt um eine ausgefallene Hochzeit zu feiern. Ganz nach dem Motto „Der Winter naht“, lässt sich Game of Thrones perfekt für eine Winterhochzeit umsetzen. Sind dunkle Farben und Mystik ja eher der kalten Jahreszeit vorbehalten. Wer es wirklich durchziehen will bekommt im Cosplay-Handel alle möglichen Kostüme dazu (Jon Schnees Mantel ist übrigens aus einem IKEA-Teppich…), wer lieber dezente Highlights setzen will, kann zum Beispiel Dracheneier in die Deko einbauen oder dem Trauzeugen kurzerhand „zur Hand“ ernennen 🙂 Auch hier kann jeder Tisch einem Haus zugeordnet werden, ob die ungeliebte Verwandschaft dann mit ihrer Zuteilung zu den Lennisters einverstanden ist, steht auf einem anderen Blatt… Wer im Stil von Game of Thrones heiraten will, sollte unbedingt Siegelwachs verwenden. Am Anfang braucht man etwas Übung, aber es macht auf den Einladungen defintiv etwas her. Unvergessen auch die Liebesbekenntnisse „My sun and stars“ und „Moon of my life“. Wunderschöne Gravuren für die Eheringe, wie ich finde.

Auf Pinterest gibt es jede Menge Styled Shootings und Hochzeitsreportagen von Game of Thrones Hochzeiten – super kutlig und toll umgesetzt. Wir haben auch jede Menge Frisuren-Anleitungen gesammelt, so dass die BRaut sich auch optisch in eine der starken Charaktere verwandeln kann. Schaut doch einfach mal auf dem Pinterest-Board vorbei.

Der Titelsong zu Game of Thrones ist übrigens ein perfekt tanzbarer Wiener Walzer.


Star Wars

Star Wars ist und bleibt Kult. Mit den neuen Teilen sieben und acht wurde der Hype um die Weltraumsaga wieder von neuem entfacht. Seit Disney die Rechte an der Story inklusive Merchandise-Artikel erworben hat, gibt es nahezu alles was man so braucht. In Sachen Hochzeit haben wir ein bisschen recherchiert und zum Beispiel einen Yoda für die Candybar gefunden, Salz- und Pfefferstreuer für den Tisch oder eine Karaffe in Form eines Stormtroopers-Helm. Bestimmt witzig, wer eine Zigarren- oder Whiskeybar plant. Und ein original Stormtrooper-Helm aus dem Cosplay-Bereich ist immer wieder kultiges Accessoire für das Fotoschooting. Noch mehr tolle Ideen findet Ihr auf dem Pinterest-Board oder dem Artikel neuer Trend – die Star Wars Hochzeit?, in dem wir einige Inspirationsshootings und real weddings unter dem Motto Star Wars verlinkt haben.



 

Superhelden

Heiraten wir Mädels nicht alle irgendwie unseren persönlichen Superhelden? Unseren Supermann?

Wer ein Faible für Comics und Superhelden-Epos hat, wie die momentan massenhaft im Kino anlaufenden Marvel-Comics, der wird garantiert fündig. Vom passenden Cake-Topper über die Manschettenknöpfe bis hin zum Joker für die Candybar lassen sich verschiedenste Dekoelemente auftreiben. In Sachem Superheldenmotto kann man auch viel DIY einbringen – zum Beispiel lassen sich aus alten Comics hervorragend Papierdekorationen, Girlanden oder Tütchen für die Candy- oder Saltybar herstellen. Günstig und garantiert ein Hingucker!

 

Harry Potter

Harry Potter ist mit Sicherheit zur absoluten Kultfigur avanciert. Sind doch viele mit dem Mythos um den jungen Zauberer, den Büchern und später den Filmen groß geworden. Warum also seine Obsession nicht auch auf der Hochzeit ausleben? Hier lassen sich auch geniale Fotos im Paarshooting kreiieren, sofern der Fotograf sich ein bisschen mit Photoshop auskennt. Essstäbchen als Zauberstäbe und ab ins magische Duell!

Von den Verzierungen von Cupcakes, über die Mason Jar für Butter Beer bis hin zur Karte des Rumtreibers. Ob Ihr jetzt wieder nur dezente Highlights in die Dekoration einfließen lasst, jedem Tisch einem der Häuser zuordnet oder direkt eine Kostümhochzeit feiert ist allein Euch und Euren Vorlieben überlassen.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.