Unsere Facebook-Gruppe „SAMsationell heiraten“

Seid Ihr auf Facebook aktiv? Kennt Ihr die Hochzeitsgruppen dort und seid vielleicht Mitglied?

Super, dann kommt auch in unsere Gruppe! Nachdem wir nun schon lange selbst in der Hochzeitsbranche arbeiten und ziemlich affin und begeistert in Sachen Social Media sind, haben wir beschlossen eine eigene Community auf die Beine zu stellen.

Unser Ziel: eine Facebook-Gruppe für Brautpaare mit 100% Fokus auf Themen rund um die Hochzeitsplanung. Keine Dienstleisterwerbung, keine Frage nach Empfehlungen, keine Kauf- und Verkaufsgesuche…

Ganz schon streng oder? Ja leider, aber notwendig. Schaut Euch mal die Hochzeitsgruppen an, in denen Ihr vielleicht bereits schon seid. Was fällt Euch auf und stört Euch vielleicht sogar?

Unsere Erfahrungen:

Ist Werbung erlaubt, dann ist die ganze Pinnwand voll davon. Wir sind z.B. Mitglied in einer Gruppe NUR für Dienstleister. Da ist defintiv kein einziges Brautpaar. Und was passiert? Trotzdem wird munter fröhlich Werbung von Dienstleistern an Brautpaare in genau diese Gruppe gepostet. Irgendwie hat das schon was von Spam oder?

Keine Fragen nach Empfehlungen? Ja auch da hat uns die Erfahrung anderer Gruppen gezeigt, dass sich die meisten Dienstleister den Brautpaaren in somit indirekter Werbung selbst in den Kommentaren empfehlen. Was bei uns ok ist, ist zum Beispiel nach den Erfahrungswerten zu bestimmten Locations oder Dienstleistern zu fragen. Am lustigsten fand ich es, als erst die Frau des DJs in einem Kommentar Ihren Mann als super Empfehlung empfohlen hat und zwei Kommentare später der DJ sich nochmal im gleichen Post selbst empfohlen hat. War halt in dem Fall schon extrem auffällig und ich würde mir als Brautpaar so meinen Teil denken…

Keine Kauf- uns Verkaufsgesuche? Das hat zwei Gründe: viele Gruppen sind zu einem Art eBay auf Facebook geworden, weil nunmal viel von Hochzeiten übrig bleibt. Wenn aber laufend die restlichen 2 Meter Jutespitze angeboten werden, dann gehen tatsächliche Fragen und Anliegen der Brautpaare schlichtweg in der Fülle der Posts unter. Unsere Gruppe hat nicht das Ziel einer weiteren Verkaufsplattform, dafür gibt es genügend andere Möglichkeiten. Der zweite Grund ist einfach die rechtliche Grauzone: gewerbliche Verkäufer müssten einen Nachweis bringen, für private Verkäufe wird von uns keine Haftung übernommen und Preise dürfen auch nicht immer direkt genannt sein. Deshalb haben wir uns dagegen entschieden.

Was Ihr in dieser Gruppe bekommt:

  • Antworten zu allen Euren Fragen in Sachen Hochzeitsplanung. Von uns und der Community.
  • Rat und Tat, wenn Ihr mal nicht weiter wisst
  • Antworten, wenn Ihr von uns als Weddingcoach oder Hochzeits-DJ etwas wissen wollt.
  • Tipps & Tricks aus unseren Hochzeitserfahrungen

Wir hoffen, Ihr habt Freude daran, Teil unserere samsationellen Community zu sein und zieht viel Nutzen aus unserem Miteinander. Wir freuen uns auf alle Fälle schon sehr auf den spannenden Austausch mit Euch!

Hier geht es zur Community auf Facebook:

Viele liebe Grüße,

Alex & Sam

 

Noch mehr Lesestoff...

Kommentare