Eröffnungssongs unserer Brautpaare

Es gibt so viele Blog- und Magazinartikel im Stil „Die schönsten Eröffnungssongs für Eure Hochzeit“, aber habt Ihr Euch schon mal gefragt, was andere Brautpaare tatsächlich wählen? Wir haben die Hochzeitssongs der von uns betreuten Brautpaare gesammelt und für Euch strukturiert aufbereitet.

Überraschung: wisst Ihr was am häufigsten gewählt wurde? Der klassische Wiener Walzer! Unser Tanzlehrerherz schlägt natürlich immer höher, je größer die Diversität der Tänze ist. In den letzten drei Jahren hatten wir vom Walzer, über Rumba bis zum Salsa eigentlich fast alles. Wenn Euch die einzelnen Tänze nichts sagen, empfehlen wir Euch unseren Artikel 7 Varianten des Hochzeitstanz!

Eröffnungssongs für Eure Hochzeit

Im Folgenden haben wir für Euch die häufigsten Tanzstile mit den Top-Titeln aufgeführt. Viele der Lieder wurden natürlich auch mehrfach gewählt, „an der schönen blauen Donau“ oder „That’s Amore“ wurden beide von mehr als zehn Brautpaaren ausgesucht.

(P.S.: die Spotify-Liste findet Ihr unten im Artikel)

Wiener Walzer

Wunderschön und klassisch und als Hochzeitstanz nie verkehrt.

  • An der schönen blauen Donau
  • Kaiserwalzer
  • Wiener Blut
  • Hijo de la Luna
  • Dean Martin – That’s Amore
  • Second Waltz / Waltz from Jazzsuite No. 2
  • Bed of Roses
  • High School Musical 3 – Can I Have this Dance?
  • Elvis Presley – Can’t help falling in Love (in der Walzer Version)
  • Jason Mraz – I won’t give up
  • Metallica – Nothing else matters
  • Mr. Bojangles
  • Rod Stewart oder Celine Dion – When I need you
  • Andreas Gabalier – So liab hob i di
  • When a man loves a woman
  • Adele – One and Only
  • Annett Louisan – das Liebeslied
  • Bryan Adams – I will always return
  • Aerosmith – Crazy
  • Peter Maffay – Ich fühl wie du
  • Loretta Goggi – Maledetta Primavera
  • Lou Reed – Perfect Day
  • Alan Silvestri – Amas Veritas (aus „zauberhafte Schwestern“)
  • John Debney – Princess Diaries Waltz
  • Piano Guys – Beethoven 5. Secrets
  • Tanzen möchte ich
  • Zara Leander – Wunderbar
  • Ed Sheeran – Perfect
  • Game of Thrones Titelsong

Langsamer Walzer

Für die meisten Brautpaare aufgrund des Tempos oft leichter zu erlenen als der schnellere Wiener Walzer.

  • Andy Williams – Moon River, wahlweise auch von Henry Mancini oder einem anderen Interpreten
  • Elton John – Can you feel the Love Tonight (in der Walzer Version)
  • Simply Red – If you don’t know me by now
  • Adele – Skyfall (in der Walzer Version)
  • Dee C. Lee – See the Day
  • Whitney Houston – You light up my life
  • Alicia Keys – If I ain’t got you (je nachdem wie schnell man das Lied wählt, ist auch ein Wiener Walzer möglich)
  • Celine Dion –  I love you
  • Norah Jones – Come away with me
  • Curtis Stigers – I Wonder why
  • Michael Bublé – At this moment
  • Queen – One year of Love
  • Jackie Deshannon – What the world needs now
  • Reinhard Mey – wie vor Jahr und Tag
  • Max Raabe – ich tanz mit dir in den Himmel

Rumba

DER Lateintanz für schwer Verliebte.

  • Eric Carmen – Hungry Eyes (Dirty Dancing)
  • Eurythmics – Miracle of Love
  • Phill Collins – Dir gehört mein Herz
  • Robbie Williams, Nicole Kidman – Something Stupid
  • Ed Sheeran – Thinking out loud
  • Thomas Anders – You’re my heart you’re my soul (nicht die Modern Talking Version!)
  • John Legend – All of me
  • Sportfreunde Stiller – Applaus, Applaus
  • Ed Sheeran – Photograph
  • Elli Golding – Love me like you do
  • Xavier Naidoo – Ich kenne nichts
  • Lonestar – Amazed
  • Abba – I’ve been waiting for you
  • Hurts – Stay

Blues

Eine gute Alternative, wenn sich auf das Wunschlied so partout kein Walzer tanzen lässt 🙂

  • Beyoncé – At Last
  • Westlife – I wanna grow old with you
  • Adele – Make you feel my love
  • Guns ’n‘ Roses – November Rain
  • Erykah Badu ft. Stephen Marley – In Love with you

Salsa

Ungewöhnlich und spritzig – perfekt für junge und junggebliebene Brautpaare.

  • Dirty Dancing 2 – I just wanna Dance
  • Gloria Estefan – Mi Tierra
  • Javier Voltaje – Locura Latina

Sonstige

  • Helene Fischer – Atemlos (Discofox)
  • Frank Sinatra – Love and Marriage (Slowfox)
  • Chubby Chelker – Let’s twist (Twist)
  • John Legend – Save Room (Cha Cha Cha)
  • Chuck Berry – You never can tell (Jive)
  • Dennis Lisk – Navigation (Foxtrott)
  • Robbie Williams – Dream a Little Dream (Slowfox)
  • Romeo Santos – Promise (Bachata)

Bitte keine Kommentare zu „Atemlos“ 🙂 – man liebt es oder man hasst es, aber es ist ein super tanzbarer Discofox…

Ich habe die Lieder hier auch bewusst nach den offiziellen Tänzen dazu sortiert – bis auf den Walzer ist es für den Laien manchmal schwierig zu erkennen, was man wirklich tanzt. „Dream a little Dream“ wurde auch nicht als Slow Fox sondern als Schunkelblues vertanzt. Spricht ja auch eigentlich nichts dagegen…

Wenn Ihr ein Lied findet, dass Ihr unbedingt als Eröffnungssong haben wollt – man kann immer den passenden Tanz dazu finden. 🙂

Solltet Ihr noch auf der Suche nach dem richtigen Hochzeitstanz für Euch sein, dann lest wie oben schon erwähnt in unsere Artikel über 7 Varianten des Eröffnungstanzes hinein. Dort haben wir Beschreibungen der Tänze und Links zu wunderschönen Inspirationsvideos und natürlich auch Ideen für die Nichttänzer.

Was wäre Euer Favorit bzw. auf welchen Song habt Ihr die Tanzfläche eröffnet? Hinterlasst und gerne einen Kommentar mit Eurem Lieblingssong.

Spotify

Hier könnt Ihr die Songs auch nochmal auf Spotify anhören:

Eure Alexandra

Noch mehr Lesestoff...

2 Kommentare

  1. Oh je, jetzt bin ich voll verunsichert… Wir üben schon die ganze Zeit einen Wiener Walzer auf „If i ain’t got you“ von Alicia Keys. Sind wir da jetzt völlig daneben? Wir haben eine Live-Band, die können das bestimmt auch schneller spielen.
    Meint Ihr das passt dann?
    Liebe Grüße,
    Christina

    1. Hallo Christina,
      sorry, wenn wir dich verunsichert haben. Wir haben es im Artikel schon angepasst.
      Das Lied ist genau so eines – je nachdem wie schnell tanzt du Langsamen oder Wiener Walzer darauf.

      Macht Euch wegen Eurem Eröffnungstanz keinen Kopf deswegen, Ihr macht alles richtig.

      Liebe Grüße,
      Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.