50 Inspirationen für den Brautstrauß

Zum perfekten Outfit der Braut gehört natürlich der Brautstrauß!

Heute wollen wir nicht viele Worte in Sachen Brautstrauß verlieren, sondern lieber die Bilder sprechen lassen! Vielleicht ist unter den 50 wunderschönen Brautsträußen ja einer der dabei, der Dich zu deinem eigenen inspiriert?!

Der Klassiker: Rosen

Rosen stehen nicht umsonst als Symbol für die Liebe – majestätisch und prachtvoll sind sie ein Klassiker. Egal ob allein oder in Kombination mit anderen Blumen.

Klein aber fein fürs Standesamt

Wer zweimal heiratet also standesamtlich und kirchlich, kann für das Standesamt auch einen kleineren und damit günstigeren Strauß wählen.

Ganz in Weiß

Wunderschön oder? Die Braut wirklich von Kopf bis Fuß in weiß mit einem weißen Blumenarrangement. Wir finden das wirkt einfach unglaublich edel. Der Fantasie und den persönlichen Geschmäckern sind hier keine Grenzen gesetzt.

Herbstlich

Im Herbst gibt es tolle Variationen um mit Beeren oder ausgefallenen Highlights Farbakzente in den Strauß ein zu bringen.

Rosa – die klassische Hochzeitsfarbe

Egal welche Farbe Pantone zur „Color of the year“ ausruft – sämtliche Abstufungen der Farbpalette Rosa sind nach wie vor die beliebteste Hochzeitsfarbe.

Bitte einmal in Bunt

Wir stehen ja auf alles was bunt und anders ist. Vor allem der violette Strauß mit den langen Bändern hat es und angetan…

Locker gebunden, einer der Trends 2017

Weg von den festen Kugelformen, hin zu lockeren Blumenarrangements. Dank dem Boho-Trend kamen auch ganz neue Formen.

Ungewöhnliche Varianten

Ob aus Papier, Stoff, Broschen oder ungewöhnlichen Blumen. Alles ist möglich und wunderschön anzusehen.

Das könnte Dich auch interessieren:

Die Bilder stammen von Pixabay bzw. wurden uns freundlicherweise von den Brautpaaren zur Verfügung gestellt.

Was sind Deine Gedanken dazu?