100 kostenlose Vorlagen & Tools für Eure Hochzeit

Ihr seid mitten in der Hochzeitsplanung und sucht nach Vorlagen, um Euer Konzept zu perfektionieren? Viele Hochzeitsdienstleister und begeistere Blogger stellen immer wieder liebevoll erstellte kostenlose Vorlagen kostenfrei zur Verfügung. Wir haben für Euch recherchiert und die gesammelten Fundstücke thematisch sortiert & verlinkt und geben Euch noch einige sinnvolle Tools und Apps mit:

Du willst Dir diesen Artikel für später speichern?

Dann pin ihn auf Dein Pinterest-Board!

 

Kostenlose Vorlagen für Eure Hochzeit:

Checklisten:

  • The little Wedding Corner: Ihr habt auf Eurer Feier viele kleine Gäste? Dann solltet Ihr Euch diese Checkliste ansehen.
  • Checklisten zur Hochzeitsplanung: davon kursieren zahlreiche im Netz und Ratgeberbüchern und wir haben mit Absicht keine davon verlinkt. Aus Erfahrung sind diese alle mit Vorsicht zu genießen – 6 Monate vor der Hochzeit die Location festlegen? Top-Locations haben mittlerweile bis zu 2 Jahre Vorlaufzeit… Dazu findet ihr noch einige Anregungen in unserem Artikel Sinn und Unsinn von Hochzeitschecklisten.
  • Fräulein K stellt auf ihrem Blog eine liebevoll gestaltete Vorlage für einen Hochzeitswochenplaner kostenlos zum Download bereit.
  • Bald geht übrigens unsere Hochzeitsplanung-Challenge online…

Papeterie:

  • Weddingstyle.de: Auf dem Hochzeitsportal Wedding-Style findet Ihr verschiedenste kostenlose Vorlagen. Schilder & Labels, Geschenkanhänger, Taschentücherbanderolen, Vorlagen für Einladungskarten und noch vieles mehr. Vorbei schauen lohnt sich hier auf jeden Fall.
  • Fräulein K sagt Ja: wunderschöne handlettered Printables – herrlich unbeschwert und minimalistisch. Zwar für Valentinstag veröffentlicht, aber bestimmt auch für Hochzeitsdeko verwendbar.
  • Liebe zur Hochzeit: die begeisterten Hochzeitsblogger Sandra und Jan stellen hier als kostenlose Vorlagen Schilder zur Verfügung. Zum Beispiel für Candybar, Notfallkörbchen oder Weddingtree in insgesamt 33 verschiedenen Farben.
  • Herzmomente: eine süße Druckvorlage für Luftballonkarten. (Nicht vergessen: wenn Ihr als Hochzeitsgast so etwas vorbereitet, dann solltet Ihr vorher heraus finden, ob das Brautpaar auch kein Problem hat seine Adresse darauf wieder zu finden. In einer Variante des Hochzeitsbrauchs sollen die Karten vom Finder ja zurück geschickt werden…)
  • Lieschen heiratet: auf diesem und noch acht weiteren Blogs (keine Sorge, diese sind alle in dem Artikel von Lieschen verlinkt…) findet Ihr eine komplette Hochzeitspapeterieserie von e.m.papers zum download.
  • Marrymag: nette Schilder für eine unplugged Hochzeit. Also der dezente Hinweis an die Gäste, das Handy doch einfach stumm in der Tasche zu lassen…
  • Bei TryTryTry findet sich ein netter Gastartikel mit ein paar zuckersüßen Melonenvorlagen – Girlande, Schirmchen oder Glasabdeckung (oder Untersetzer…) Vielleicht mal eine neue Deko-Inspiration für die Sommerhochzeit?
  • zwar kein Freebie aber eine nette Vorlage zur Inspiration – das Hochzeits-ABC von Liebe zur Hochzeit
  • in unserem Artikel Einwegkameras auf Hochzeiten – Fotoaufträge für Eure Gäste findet Ihr Schilder für witzige Fotoaufgaben für Eure Hochzeitsgäste. (Falls Ihr eine andere Farbe braucht dürft Ihr uns gerne schreiben)
  • auf Papiermomente findet Ihr neben käuflich zu erwerbenden Papeterie-Sets auch einige Freebies – kalligraphische Schilder für Candybar, Photo Booth & Co.
  • Bei Flitterbook gibt es Etiketten für Wunderkerzen „Lasst Funken sprühen“ in einer beigen und dunkelblauen Vorlage
  • Ebenfalls bei Flitterbook findet man einen süßen Gutschein in Form eines Flugtickets
  • Süße Liebeszitate für Schilder zum Beispiel findet man in verschiedenen Farbtönen in einem unbeschwerten Handlettering-Design auf weddingstyle

Dekoration:

  • Marrymag: wieder ein Freebie von einer DER Hochzeitszeitungen. Eine Wimpelkette mit Zahlenvordrucken in den Farben rosa, blau oder mint zum Download. So könnt Ihr die Vorlage auf Eure Hochzeit genau anpassen.
  • Flamingos sind ja gerade super in und vielleicht habt ja auch Ihr welche in Eurer Deko? Auf Miomodo findet man eine süße Partygirlande zum selbst drucken.

Gastgeschenke:

  • Fräulein K sagt Ja: neben der Anleitung für selbstgemachtes Body Srub als Gastgeschenk kann man sich die süßen Anhänger dazu herunter laden.
  • wenn Ihr zum Beispiel selbstgemachte Marmelade anbietet, dann bekommt Ihr auf Flitterbook ein Vorlagenset für Etiketten in 5 verschiedenen Farben
  • 100lieblingsstücke: super süße black&white Geschenkboxen zum Selberbasteln.
  • Für Eure kleinen Gäste findet Ihr auf unserem Blog ein Kindermalbuch
  • Bei Myprintcard findet ihr ebenfalls ein Kindermalbuch
  • Flaschenlabel für bayrisch zünftige Gastgeschenke gibt es bei Ein Stück vom Glück
  • Flitterbook hat ebenfalls ein Vorlagenset für personalisierbare Flaschenetiketten im Angebot. Über den Acrobat Reader kann man seine Daten direkt in die Vorlage eintragen.

Weddingtree:

  • onefabday.com: hier findet Ihr ein Free Template für einen Weddingtree, entweder zum selbst drucken oder als Vorlage, um es auf eine Leinwand zu übertragen.

Photobooth:

  • mal nicht die üblichen Schnurrbärte sondern super knallig bunte Kussmünder für den Photobooth gibt es auf Marrymag. Einfach ausdrucken, Holzstiel daran und Spaß haben.

Apps&Tools:

  • zankyou.de: über Zankyou könnt Ihr Eure kostenlose Hochzeitshomepage erstellen, Programmierkenntnisse sind defintiv nicht nötig 🙂
  • Evernote: das Programm bzw. die App ist gerade das Tool der Stunde für alle Blogger, weil ideal zur Internetrecherche. Sämtliche Fundstücke im Internet lassen sich bequem abspeichern und später wieder abrufen. Für die Hochzeitsplanung perfekt – Ihr habt eine tolle Homepage oder Fotoreportage gefunden? Sofort abspeichern 🙂 Funktioniert auf PC, Handy und Tablet und lässt sich zwischen diesen Geräten problemlos synchronisieren.
  • TinyScanner: nette App, mit der handschriftliche Notizen abfotografieren könnt. Die App wandelt Euch das dann direkt in ein schwarz-weiß PDF um. Nie wieder Zettelchaos!
  • Wunderlist: vielen Dank an Astrid für die Vorstellung dieser App. Sie schreibt: „Man kann ToDo Listen anlegen, in den Listen Punkte auflisten, Leuten zuweisen (die auch diese App nutzen), in den Punkten noch Notizen, Orte, Zeiten eintragen. Zu guter letzt auch abhaken.“
  • Trello: die digitale To-Do-Liste, perfekt um alle Aufgaben zu verwalten und sich nicht in Zetteln zu verlieren – oder selbige…
  • Canva: die Online-Applikation ist genial, um seine eigenen Druckvorlagen zu erstellen. Man kann dabei zwischen einer grossen Auswahl an kostenlosen oder auch sehr günstigen Designs wählen. Alle Designvorlagen sind natürlich komplett editierbar.

Puh, das waren erst mal eine ganze Menge an tollen Vorlagen! Postet doch Eure Bastelergebnisse auf unsere Facebook-Seite!

Auf unserem Pinterest-Account sammeln wir auch alles, was wir an Freebies für Euch finden. Folgt doch einfach der Pinnwand, um immer auf dem Laufenden zu bleiben. Hier könnt Ihr die Vorlagen für später auch gleich auf Euren Pinnwänden speichern.

Und wenn Ihr selbst Vorlagen erstellt oder bereits tolle gefunden habt und Ihr wollt diese mit anderen Bräuten teilen, dann schreibt doch einfach einen Kommentar hier auf der Seite! Wir werden Eure Vorschläge, dann mit namentlicher Nennung in unseren Artikel mit aufnehmen.

Viel Spaß beim Planen, Basteln und Kleben 🙂

Und „sharing is caring“ – wir würden uns wahnsinnig freuen, wenn Ihr den Artikel fleißig teilt, damit auch andere Bräute davon profitieren!

Eure Alexandra

  • P.S.: ist die Instagram-Idee von einem unserer Brautpaare nicht auch super süß?
  • P.P.S: DIY-Anleitungen findet Ihr in unserem Artikel DIY Anleitungen für Eure Hochzeit

Das könnte Dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.